BOB

Ich war in Colorado Springs geboren. Wir zogen nach Durango, wo ich zur Schule ging, bevor sie in Deutschland dienen, und dann in Vietnam als jungen Mann. Nach einer Zeit in Arizona zogen wir nach Hause nach Colorado zurück und nach Montrose, ein Bereich, den ich immer gemocht habe. Ich bin ein Buchhalter, aber ich habe auch Bauarbeiten. Ich arbeite gerne mit meinen Händen.
Ich bemerkte, das Museum des Mountain West eines Tages nur fahren und nahm meine erste Tour 5 vor Jahren, dann kam mit meiner Familie für eine andere zurück. Das tat es. Ich war süchtig. Ich meldete mich freiwillig ein Reiseleiter zu werden und den Menschen zeigen, diese unglaubliche Sammlung von Amerikas westlichen Geschichte.
Ich liebe es zu geben Touren und Geschichte mit einem Punkt über das Leben zu machen, dann, heute, und morgen.
Ich gebe Touren montags und samstags. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, um unsere American West.

RON

Texas war zu Hause, als ich ein junger Mann war. erste Galveston, wo ich geboren bin. Dann Houston, wo ich zu Schule ging und an der University of Houston mein betriebswirtschaftliches Studium zu bekommen. Ich traf und heiratete eine wunderbare junge Dame (und immer noch meine Frau), und ein Jahr unser Urlaub war eine Tour von Colorado. Ouray schlug wirklich einen Akkord mit uns und nach einigen weiteren Fahrten, Wir sind hier und kaufte eine schöne kleine Kunstgalerie und ein Souvenirladen. Aber mehr als ein Jahrzehnt später, ein Ölboom in Texas rief uns zurück, das war irgendwie ironisch als unsere Tochter für die Arbeit in etwa zur gleichen Zeit zu Colorado bewegte. So schließlich kamen wir zurück zu den Rocky Mountains und ließ sich in Montrose sein in der Nähe von unserer Tochter und alle Enkel. Der bessere Teil eines Jahrzehnts rutschte durch und ich im Ruhestand (zum dritten Mal in meiner Karriere), diesmal von der TSA, dazu dient, die Montrose Flughafen.

Das Museum fühlt sich wie zu Hause zu mir. Es ist wie eine ständige Ausbildung. Ich finde immer etwas Neues oder das Lernen noch ein weiteres Details über das, was hier auf dem Display ist und über die Menschen, die dieses schroffe westliche Leben gelebt. Wenn ich geben Touren, Ich liebe es zu sehen, wie die Leute alle Informationen aufzusaugen, die hier.

 

 

If you would like to join our volunteers please contact Patricia at the Museum at (970) 240-3400